Zum Hauptinhalt springen
Logo Handfacts

Wir nehmen Ihre Hand in die HandDas Spektrum der Handchirurgie

Die Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen der Hand verlangen hochspezialisiertes Wissen, Kennen der funktionellen Zusammenhänge und operatives Können.

Die menschliche Hand ist einzigartig und unersetzlich. Die vielfältigen Funktionen der Hand sind nur dadurch möglich, dass sie eine Vielzahl anatomischer Strukturen und funktioneller Einheiten auf engem Raum vereint: Die Handwurzel, Mittelhand und Finger mit ihren 27 Knochen, 33 Muskeln, Gelenke, Nerven, Streck- und Beugesehnen, Blutgefässen, Schweissdrüsen usw. sorgen für umfassende Fähigkeiten.

Das Zusammenspiel der anatomischen Strukturen der Hand ist kompliziert und keinesfalls selbstverständlich. Wie wichtig die Hand ist erkennen wir allerdings häufig erst, wenn sie erkrankt oder verletzt ist.

Die Handchirurgie umfasst Diagnosestellung und die operative sowie nichtoperative Behandlung von akuten oder chronischen Erkrankungen und Verletzungen des Ober-/Unterarms und der Hand. Als spezialisierte Chirurgie aller Gewebe der oberen Extremität müssen Handchirurgen plastisch-chirurgische, orthopädische und neurochirurgische Operationstechniken beherrschen. Deshalb dauert die handchirurgische Ausbildung sehr lange.

Schematische Darstellung der Sehnenscheiden im Bereich der Handwurzel, des Handtellers und der Finger sowie die Arterien- und Nervenversorgung des palmaren Handbereichs (Bildquelle: Ethicon GmbH Norderstedt)

Die vielfältigen Handprobleme

Die Handprobleme sind sehr umfangreich – und anspruchsvoll. Sind Sie interessiert? Dann entdecken Sie unsere Liste.

Quellen

  • Towfigh H, Hierner R, Langer M, Friedel R, Handchirurgie, Band 2, Berlin: Springer 2011.
  • Lippert H. Lehrbuch Anatomie. München: Urban und Fischer; 2017.
  • Menche N (Ed). Biologie Anatomie Physiologie. München: Urban und Fischer; 2012.
  • Pschyrembel. Klinisches Wörterbuch. Berlin: De Gruyter; 2017.
  • Schmidt R, Lang F, Heckmann M. Physiologie des Menschen: mit Pathophysiologie. Berlin: Springer; 2011.
  • www.stgag.ch
  • www.service-seiten.com, Die Besonderheiten der Hand, Dr. med. Niels Benatar, Braunschweig, 2016.